Ich werde Weihnachtsmann

Buch

 15,00

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Illustrator/in: Anne-Kathrin Behl Einbandart: Hardcover Seitenzahl: 32 Lesealter: ab 4 ISBN: 978-3-219-11911-4 Schlagwörter: , , Cover-Download: Cover herunterladen

Weihnachtlich-chaotischer Familienalltag und ein besonderer Traumberuf

Jakob muss nicht lange überlegen, wenn es um seinen Traumberuf geht: Ganz klar, er wird mal Weihnachtsmann! Denn der Weihnachtsmann braucht sicher bald einen Nachfolger. Also übt Jakob fleißig mit seiner kleinen Schwester, Weihnachtswichtelin Marie – inklusive verkleiden, Bravheit der Familienmitglieder beurteilen und in den Kamin klettern.  
Als Jakob am Weihnachtsabend mit dem Familienhund in den Garten geht, trifft er ihn wirklich: den Weihnachtsmann! Und der erzählt ihm ein Geheimnis …
  
Familienchaos und große Träume: eine Weihnachtsgeschichte zum Kichern

Jan Kaiser

Autor*in

Jan Kaiser, Jahrgang 1976, ist von Hause aus Jurist. Er war als Richter im Lüneburgischen tätig, bevor er entschied, sich der Juristenausbildung zu widmen. Schreiben ist für ihn der schönste Ausgleich zum trockenen Brot Justitias. Er veröffentlichte zunächst Gedichte aus dem Fach des höheren Blödsinns, u.a. in der taz, der Süddeutschen Zeitung, dem Gecko und beim WDR. Zudem erschienen seine Unsinnsgedichte in diversen Anthologien und einem eigenen Sammelband. Seit 2018 schreibt und veröffentlicht er auch Bilderbücher für Kinder. Jan Kaiser lebt mit seiner Familie im Breisgau. www.jan-kaiser.info

Anne-Kathrin Behl

Illustrator/in

Anne-Kathrin Behl, 1983 geboren und in Greifswald aufgewachsen, hilft dem Weihnachtsmann seit 2009 bei der Produktion von Kinderbüchern. Dafür hat sie extra in Hamburg Illustration studiert. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Celle, wo sie in ihrer Werkstatt zahlreiche Bücher mit Bildern ausstattet. 

  • Die niedlichen Illustrationen von Anne-Kathrin Behl begleiten diese herzerwärmende Geschichte über einen begeisterten Jungen, der seine Ziele sehr ernst nimmt. Die große Frage "Was werde ich, wenn ich groß bin?" steht hier weihnachtlich verpackt im Mittelpunkt und lädt zum Träumen über eigene Berufswünsche ein. Stiftung Lesen