Lesung von Jutta Ehmke auf der Buchmesse “Buch im Wald”

Zum Buch: „Nur Idioten lassen sich mit Dschinnen ein“, pflegt die mächtige Dschinna Lilith zu sagen. Sie hat in den 273 Jahren ihres Dschinnendaseins schon eine Menge gesehen. Doch ein 14-jähriger Junge, der plötzlich auf ihrer Türschwelle auftaucht, und sich seinen Onkel wegwünscht? Und sich obendrein einfach nicht abwimmeln lässt? Schließlich bietet sie dem Jungen einen Deal an: Rupert soll eine Woche lang als ihr Butler arbeiten. Und wenn er danach immer noch nicht abgeschreckt ist, erfüllt sie ihm seinen Wunsch. Doch wie sagt Lilith immer so schön? Traue nie einem Dschinn …   Über die Autorin: Jutta Ehmke, Jahrgang 1967, schreibt Phantastik-Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zwei ihrer Geschichten wurden für Phantastikliteraturpreise nominiert. Die Autorin stammt aus der Südpfalz, wo sie noch immer lebt und arbeitet.
  • Wann?: 31.07.2020 - 16:30 - -17:30
  • Wo?: Rathaus Leimen

Katharina Grossmann-Hensel liest auf der Leipziger Buchmesse

»Als ich ein Kind war so wie du, da war ich immer brav!«, sagt Oma. »Als ich ein Kind war so wie du, hab ich eine Flugmaschine gebaut!«, sagt Pierre. »Als ich ein Kind war so wie du, konnte ich mit Tieren sprechen!«, sagt Mama. Herr Werner von nebenan sagt gar nichts. Der war bestimmt nie ein Kind. Ob alle Erwachsenen wohl mal Kinder waren? Und ob es immer stimmt, was sie darüber erzählen?
  • Wann?: 18.03.2018 - 15:00 - -15:30
  • Eintritt: 17,00 €
  • Wann?: 17.03.2018 - 11:30 - -12:30
  • Eintritt: 0,00 €

Ava Reed liest auf der Leipziger Buchmesse

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt. Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder. Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist …
  • Wann?: 17.03.2018 - 10:30 - -11:00
  • Eintritt: 0,00 €

Akram El-Bahay liest auf der Leipziger Buchmesse

Im verwinkelten Anwesen seines Onkels David gibt es weder Internet noch einen Fernseher, nur jede Menge Bücher – absolut langweilig, findet Tom. Da stößt er im Keller auf etwas höchst Seltsames: eine Buchseite, auf der wie von Zauberhand Worte erscheinen und wieder verschwinden. Sie scheinen genau das zu erzählen, was er gerade sieht, denkt oder tut – und warnen ihn, sich rasch zu verstecken. Tatsächlich: Im selben Moment erscheint ein Fremder und entführt Toms Onkel. Ehe er sich’s versieht, steckt Tom in einem Abenteuer, in dem ein alter Geheimbund, die Statuen berühmter Autoren und ein lesehungriges Mädchen eine große Rolle spielen. Vier Rätsel muss er lösen und an weit verstreuten Orten vier Teile einer mächtigen goldenen Feder finden, um großes Unheil zu vermeiden und Onkel David zu retten …
  • Wann?: 16.03.2018 - 15:30 - -16:00
  • Eintritt: 0,00 €

Katharina Grossmann-Hensel bei den Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen

Über den ganz »normalen« Familienalltag: Katharina Grossmann-Hensel präsentiert ihre herrlich schrägen Bilderbücher »Meine Mama ist ein Superheld« und »Eltern richtig erziehen« während der Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen. Autorenlesung für Kindergartengruppen ab 4 Jahren
  • Wann?: 27.02.2018 - 11:00 - -12:00
  • Wo?: Stuttgart
  • Eintritt: 0,00 €

Kristina Dumas bei den Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen

»Unordnung ist herrlich!«, sagt der Schweinehund. Und auch Tom und Marie stören sich nicht daran. Doch dann entdecken die beiden, wie die Bienen Ordnung halten und wie ordentlich es bei der Feuerwehr zugeht. Der Schweinehund findet all diese Geschichten ziemlich blöd und gibt überall frech seinen Senf dazu. Davon lassen sich Marie und Tom aber nicht beeindrucken. Wer hätte gedacht, dass hinter dem Zimmeraufräumen noch so viel mehr steckt und dass es sogar Spaß machen kann?
  • Wann?: 26.02.2018 - 11:00 - -12:00
  • Wo?: Stuttgart
  • Eintritt: 0,00 €

Usch Luhn bei den Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen

Schwammschlacht in der 4a: Usch Luhn erzählt während der Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen aus dem turbulenten Alltag der sympathischen Chaos-Klasse.
  • Wann?: 26.02.2018 - 09:00 - -10:00
  • Wo?: Stuttgart
  • Eintritt: 0,00 €

Wolfgang Hohlbein im Kulturhaus Lÿz

Bei einem Erdbeben in einem alten Bergwerk werden Laurin und Dietrich vom Rest der Ausflugsgruppe getrennt und in einem Gang verschüttet. Auf der Suche nach einem Ausgang geraten die Jugendlichen immer tiefer in den Berg und entdecken leuchtende Steine, einen unterirdischen See und eine Stadt, in der Zwerge wie Sklaven gehalten werden. Und seit Laurin die leuchtenden Steine berührt hat, entwickelt sie ungeahnte Kräfte, erweckt vertrocknete Pflanzen zum Leben und bringt Farbe in die unterirdische Welt. Die abenteuerliche Reise durch die märchenhafte, bedrohliche Welt führt zum Geheimnis ihrer eigenen Herkunft ... Wolfgang und Heike Hohlbein sind das wohl bekannteste Autorenpaar deutscher Fantasy. Im Lÿz lesen sie aus ihrem aktuellen Roman für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren.
  • Wann?: 25.02.2018 - 15:00 - -16:00
  • Wo?: Siegen
  • Eintritt: 12,00 €

Akram El-Bahay liest im Literaturhaus Salzburg

Im verwinkelten Anwesen seines Onkels David gibt es weder Internet noch einen Fernseher, nur jede Menge Bücher – absolut langweilig, findet Tom. Da stößt er im Keller auf etwas höchst Seltsames: eine Buchseite, auf der wie von Zauberhand Worte erscheinen und wieder verschwinden. Sie scheinen genau das zu erzählen, was er gerade sieht, denkt oder tut – und warnen ihn, sich rasch zu verstecken. Tatsächlich: Im selben Moment erscheint ein Fremder und entführt Toms Onkel. Ehe er sich’s versieht, steckt Tom in einem Abenteuer, in dem ein alter Geheimbund, die Statuen berühmter Autoren und ein lesehungriges Mädchen eine große Rolle spielen. Vier Rätsel muss er lösen und an weit verstreuten Orten vier Teile einer mächtigen goldenen Feder finden, um großes Unheil zu vermeiden und Onkel David zu retten …
  • Wann?: 02.02.2018 - 18:00 - -20:30
  • Wo?: Salzburg
  • Eintritt: 0,00 €

Lesefest Seiteneinsteiger

Auf der kleinen Insel Lumpensand gibt es eine ganz besondere Attraktion: Schietstürme! Ein Schwarm Krabbentaucher wirft über jedem, der nicht rechtzeitig in Deckung geht, einen Regen aus Vogelkacke ab. Der zwölfjährige Max, Praktikant an der Vogelschutzstation, will das sonderbare Verhalten der Tiere erforschen. Doch seine Pläne werden durchkreuzt, als es an der Station zu merkwürdigen Zwischenfällen kommt. Will jemand den Vogelschützern schaden? Aber wer? Und warum? Als der Verdacht auf Max fällt, muss er handeln. Mit seinem besten Freund Cola und der cleveren Valentine geht er den Dingen auf den Grund. Dabei stoßen die drei auf skrupellose Verbrecher und ein verschollenes Testament und geraten selbst in Gefahr! Autorenlesung mit musikalischen Einlagen
  • Wann?: 05.10.2017 - 09:00 - -10:00
  • Wo?: Hamburg
  • Eintritt: 2,50 €