Feuerwerks- und Wassermusik

Die Suiten von Georg Friedrich Händel

Georg Friedrich Händel - Superstar des Barocks

Buch

 24,95

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Illustrator / Zeichner: Doris Eisenburger Einbandart: Hardcover Seitenzahl: 32 Lesealter: ab 5 Jahre ISBN: 978-3-219-11728-8 Cover-Download: Cover herunterladen

Alle sind heute in Festtagslaune, denn König Georg lädt zu einer Bootsfahrt auf der Themse ein. Die Gäste trauen ihren Augen nicht: Es gibt sogar ein Orchester, das in einem eigenen Boot der Festgesellschaft hinterherfährt und dabei Georg Friedrich Händels »Wassermusik« spielt – einfach außergewöhnlich!
Als der Tag sich dem Ende neigt und die Sonne hinter dem Horizont verschwindet, erwartet die Gäste noch ein Höhepunkt: Der nächtliche Himmel erstrahlt unter einem unvergleichlichen Feuerwerk und auch das Orchester spielt noch ein letztes Mal auf. Niemand wird einen solchen Festtag je vergessen!

Musik und Text auf CD

Komponist: Georg Friedrich Händel
Dirigent: Kevin Mallon
Orchester: Aradia Ensemble Toronto
Sprecher: Marko Simsa

Doris Eisenburger

Illustrator / Zeichner

Doris Eisenburger besuchte in München die Fachhochschule für Kommunikations-Design. Sie hat schon immer gerne gezeichnet und gemalt.

Seit 30 Jahren arbeitet sie u. a. intensiv für den Annette Betz Verlag als Illustratorin und seit ein paar Jahren auch als Autorin. Mehr als 20 Musikalische Bilderbücher wurden bereits von ihr illustriert. Sie lebt mit ihrer Familie in München.

Marko Simsa

Autor

Marko Simsa bringt seit 25 Jahren Konzerte und Theaterstücke für Kinder auf die Bühne. Seine Produktionen zeigte er u. a. im Wiener Konzerthaus, bei den Salzburger Festspielen und am Staatstheater Wiesbaden.
Seine Bücher wurden bereits in zwölf Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.

  • Simsa versteht es, seine jungen LeserInnen auf die Besonderheiten der einzelnen Musikstücke aufmerksam zu machen, ihnen so manches Charakteristikum der verschiedenen Instrumente aufzuzeigen und sie mit kleinen Kniffs in die Handlung einzubinden. Kristin Thielemann, üben&musizieren