Übersicht

Die kleine Fee Zitrönchen – Ärger mit den Wassernixen

AutorInnen:

IllustratorInnen:

Das zweite Abenteuer von Fee Zitrönchen und ihren Freunden!

Zitrönchen und ihre Freundinnen machen einen Ausflug ins Nasse Tal, um die Wassernixen zu besuchen. Dieser endet in einem Desaster: Denn als Zitrönchen ins Wasser fällt, machen sich die Wassernixen – allen voran eine namens Buntnebelchen – nicht nur über sie lustig, sondern freunden sich auch noch mit den anderen Feenmädchen an, während sie pitschnass an der Seite hockt. Wie gemein!
Als jedoch die Wassernixen nach einem langen, heftigen Regen bei den Wiesenfeen Zuflucht suchen, soll sich ausgerechnet Zitrönchen mit Buntnebelchen eine Schlafblüte teilen. Schafft es Zitrönchen, über ihren Schatten zu springen und den Wassernixen zu helfen?

Lieferung in 2-5 Werktagen

 12,95

Warenkorb

Mit Klick auf den WARENKORB-Button verlassen Sie die Site www.ueberreuter.de und werden zum Online Shop der »Buchhandlung Stein« weitergeleitet.
Es gelten die AGBs der A. Stein`schen Buchhandlung GmbH
Mehr Infos erhalten Sie unter:
Hilfe & Bestellen!

Artikelnummer: 9783764151775 Kategorien: ,

Beschreibung

Das zweite Abenteuer von Fee Zitrönchen und ihren Freunden!

Zitrönchen und ihre Freundinnen machen einen Ausflug ins Nasse Tal, um die Wassernixen zu besuchen. Dieser endet in einem Desaster: Denn als Zitrönchen ins Wasser fällt, machen sich die Wassernixen – allen voran eine namens Buntnebelchen – nicht nur über sie lustig, sondern freunden sich auch noch mit den anderen Feenmädchen an, während sie pitschnass an der Seite hockt. Wie gemein!
Als jedoch die Wassernixen nach einem langen, heftigen Regen bei den Wiesenfeen Zuflucht suchen, soll sich ausgerechnet Zitrönchen mit Buntnebelchen eine Schlafblüte teilen. Schafft es Zitrönchen, über ihren Schatten zu springen und den Wassernixen zu helfen?

Zusätzliche Information

Lesealter

Produkttyp

Sprache

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die kleine Fee Zitrönchen – Ärger mit den Wassernixen“