Die schönsten Fabeln von Aesop bis heute

19,95

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Illustrator / Zeichner: Silke Leffler Einbandart: Halbleinen Seitenzahl: 96 Lesealter: ab 5 Jahre ISBN: 978-3-219-11658-8

Die schönsten Fabeln sowie ‚fabelhafte‘ Geschichten und Gedichte von Aesop über Gotthold Ephraim Lessing bis hin zu Wilhelm Busch und Joachim Ringelnatz – heiter, weise und mit liebevollem Spott beschreiben sie nur allzu menschliche Schwächen und haben bis heute nichts von ihrer Gültigkeit verloren. Ein zeitloses Hausbuch für die ganze Familie.

Die Gans, die goldene Eier legte nach Aesop
Vom Bäumlein, das andre Blätter hat gewollt / Friedrich Rückert
Die Ziegen nach Gotthold Ephraim Lessing
Der Mäuserich als Freier / Marie de France
Zu gut gelebt / Wilhelm Busch
Das Pferd / Novalis
Frischgebäck und frische Fische / Ludwig Bechstein
Wer einmal lügt nach Leo Tolstoi
Das Wettrennen afrikanisch
Waldwolf und Steppenwolf / indianisch
Der Esel und der Papagei / Italo Svevo
Der kleine Vogel / Italo Svevo
Der Schmetterling und die Blume / Wilhelm Busch
Undank ist der Welten Lohn nach Martin Luther
Von der Stadt- und Feldmaus nach Martin Luther
Der aufgeblasene Frosch nach Aesop
Die Meise / Wilhelm Busch
Die Ameisen / Joachim Ringelnatz
Die Schnecke und der Tiger / Heinz Janisch
Die Frösche in der Milch nach Aesop
Der Zaunkönig / Brüder Grimm
Der Lastträger / Marie von Ebner-Eschenbach
Ein Dunkeltier / Marie von Ebner-Eschenbach
Tausend Spiegel / Folke Tegetthoff
Hund und Katze / Wilhelm Busch
Der Kürbis und der Apfelkern / Josef Guggenmos
Die Stachelschweine / Arthur Schopenhauer
Sehnsucht / Folke Tegetthoff
Der Reiher / Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Die Krähe und der Wasserkrug nach Aesop
Der Schwan, der Hecht und der Krebs nach Iwan Krylow
Die Maus in der Falle / Franz Kafka
Der Philosoph / Novalis
Die Eiche und das Schwein nach Gotthold Ephraim Lessing
Ohne Titel (Der Esel und die Jungen) / Wilhelm Busch
Die Sonne und der Wind / Johann Gottfried von Herder
Die beiden Böcke / mündlich überliefert
Der Schmetterling / Folke Tegetthoff
Der Weg empor / August Friedrich Ernst Langbein
Zwiesprache / Wilhelm Raabe
Der Hahn und die Perle nach Jean de la Fontaine
Die Wohltaten nach Gotthold Ephraim Lessing
Der Löwe / Günther Anders
Die Lerche im Kornfeld / Christian Fürchtegott Gellert
Papperlapapp / Josef Guggenmos
Der Panther in der Grube / aus Afrika
Der Fuchs und die sauren Trauben nach Jean de la Fontaine
Das Kamel / Leonardo da Vinci
Nichts mehr als nichts / mündlich überliefert

Silke Leffler

Illustrator / Zeichner

Silke Leffler wurde 1970 in Vorarlberg geboren und wuchs in Holland, Österreich, Deutschland und Afrika auf. Nach dem Abitur machte sie eine Schneiderlehre und studierte Textildesign.x0Dx0ASeit 1998 arbeitet sie als Illustratorin für Papeterie und Kinderbücher. Mittlerweile sind einige ihrer Bücher im In- und Ausland erschienen und mit Preisen ausgezeichnet.x0Dx0AMit Ihrer Familie wohnt sie in der Nähe vom Bodensee.