Übersicht

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Christian Handel liest zum VORLESE-TAG in Berliner Starbucks-Filiale

November 15 @ 17:00 - 18:00

Am 15. November um 17.00 Uhr liest Christian Handel im Rahmen des VORLESE-TAGS 2019 in der Starbucks-Filiale am Hackeschen Markt in Berlin aus seinem Roman “Becoming Elektra“.

 

Zum Buch:

Als die junge und schöne Elektra Hamilton bei einem Reitunfall ums Leben kommt, erhält Isabel ein unerwartetes Angebot. Sie, die Elektra wie aus dem Gesicht geschnitten ist, soll deren Platz einnehmen. Sie muss lediglich für immer verschweigen, wer sie wirklich ist. Ein Leben in Luxus winkt ihr – und die Verlobung mit dem attraktiven Phillip von Halmen.
Zunächst scheint keiner Verdacht zu schöpfen. Doch Elektra hatte eigene Geheimnisse und während diese sie langsam einholen, wächst in Isabel die Gewissheit, dass Elektras Tod kein Unfall war. Wer trachtete Elektra nach dem Leben? Und wird der Mörder erneut zuschlagen?
Isabel weiß nur, dass sie keinem trauen kann …

 

Über den Autor:

Christian Handel wurde in der Schneewittchen-Stadt Lohr am Main geboren, die im sagenumwobenen Spessart liegt. Inzwischen lebt er allerdings in Berlin und ist selbst davon überrascht, wie sehr er sich als Landpflanze im Großstadtdschungel wohl fühlt. Er begeistert sich für Stoffe über starke Frauen, märchenhafte Motive und queere Themen. Nachdem er lange Jahre als Blogger und freier Journalist über Bücher geschrieben hat, schreibt er endlich auch selbst welche. Sein Debüt wurde für 2018 für den SERAPH nominiert.

Details

Datum:
November 15
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

Starbucks Filiale
Neue Promenade 3
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte