Übersicht

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung zu “Das Wunschbüro der Lilith Faramay” auf der HomBuch

September 14 @ 15:00 - 16:00

Produktcover: Das Wunschbüro der Lilith Faramay - Gewissensbisse garantiert - (E-Book)

Am 14. September  um 15 Uhr liest Jutta Ehmke auf der Buchmesse “HomBuch”aus “Das Wunschbüro der Lilith Faramay“.

 

Zum Buch:

„Nur Idioten lassen sich mit Dschinnen ein“, pflegt die mächtige Dschinna Lilith zu sagen. Sie hat in den 273 Jahren ihres Dschinnendaseins schon eine Menge gesehen. Doch ein 14-jähriger Junge, der plötzlich auf ihrer Türschwelle auftaucht, und sich seinen Onkel wegwünscht? Und sich obendrein einfach nicht abwimmeln lässt? Schließlich bietet sie dem Jungen einen Deal an: Rupert soll eine Woche lang als ihr Butler arbeiten. Und wenn er danach immer noch nicht abgeschreckt ist, erfüllt sie ihm seinen Wunsch. Doch wie sagt Lilith immer so schön? Traue nie einem Dschinn …

 

Über die Autorin:

Jutta Ehmke, Jahrgang 1967, schreibt Phantastik-Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zwei ihrer Geschichten wurden für Phantastikliteraturpreise nominiert. Die Autorin stammt aus der Südpfalz, wo sie noch immer lebt und arbeitet.

Details

Datum:
September 14
Zeit:
15:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

HomBuch
Hiltebrandstr. 1
Homburg, 66424 Deutschland
+ Google Karte