Übersicht

5.Pressemesse_Frankfurt

Sieben Verlage – ein Ort – ein Tag

Am Dienstag packten wir, zwei Kolleginnen aus der Presseabteilung, unsere Koffer und machten uns auf den Weg nach Frankfurt. Dort luden zur mittlerweile 5. Pressemesse die Kinder-und Jugendbuchverlage Arena, Beltz & Gelberg, Jumbo, Knesebeck, Kosmos, Schneiderbuch und wir, der Ueberreuter Verlag, ein, um unsere Novitäten aus dem Frühjahrsprogramm vorzustellen. Interessierte JournalistInnen konnten im Café Brücke gemütlich bei Kaffee, Tee und Kuchen in unseren neuen Kinder- und Jugendbüchern blättern und unsere Kolleginnen mit Fragen löchern.
Mit im Gepäck hatten wir nicht nur unsere neuen Bilderbücher „Ein Platz für Bär“ der Newcomerin Sophy Henn und „Das Meer hat keinen Rand“ von Udo Weigelt & Maria Bogade, sondern auch Doris Eisenburgers neues Musikbilderbuch „Ein Amerikaner in Paris“. Für Kinder ab 8 Jahren stellten wir unter anderem Thomas Jeiers neue Kinderbuchreihe „Null Null Schnauze. Ein Detektiv auf vier Pfoten“ rund um den Hundedetektiv Bogey vor. Für strickbegeisterte junge Erwachsene hatten wir „Ben Fletchers total geniale Maschen“ im Angebot.
Die Pressemesse, die auch schon in München, Berlin, Hamburg und Köln stattfand, ist immer eine tolle Gelegenheit, mit interessierten Besuchern über nagelneue Bücher, spannende Projekte und neue AutorInnen zu besprechen. Der gemütliche Rahmen tut dann sein übrigens: Wir verquatschen uns mit bekannten und neuen Gesichtern, lachten, beratschlagten, diskutierten, stimmten zu, rieten ab, waren begeistert und hatten eine tolle Zeit in Frankfurt.

Buchmarkt.de hat auch über unsere Pressemesse berichtet – einfach hier klicken!
Übrigens: Die nächste Pressemesse wird in Wien stattfinden!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar