Wortwächter

Buch
eBook

 14,95

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Auswahl zurücksetzen
Einbandart: Hardcover Seitenzahl: 384 Lesealter: ab 11 Jahre ISBN: 978-3-7641-5118-8ISBN eBook: 978-3-7641-9217-4 Schlagwörter: , Cover-Download: Cover herunterladen

Im verwinkelten Anwesen seines Onkel David gibt es weder Internet noch einen Fernseher, nur jede Menge Bücher – absolut langweilig, findet Tom. Da stößt er im Keller auf etwas höchst Seltsames: eine Buchseite, auf der wie von Zauberhand Worte erscheinen und wieder verschwinden. Sie scheinen genau das zu erzählen, was er gerade sieht, denkt oder tut – und warnen ihn, sich rasch zu verstecken. Tatsächlich: Im selben Moment erscheint ein Fremder und entführt Toms Onkel.
Ehe er sich’s versieht, steckt Tom in einem Abenteuer, in dem ein alter Geheimbund, die Statuen berühmter Autoren und ein lesehungriges Mädchen eine große Rolle spielen. Vier Rätsel muss er lösen und an weit verstreuten Orten vier Teile einer mächtigen goldenen Feder finden, um großes Unheil zu vermeiden und Onkel David zu retten …

Akram El-Bahay

Autor

Akram El-Bahay hat viele Jahre als Journalist gearbeitet und schreibt nun mit Vorliebe Bücher, die ebenso märchenhaft wie fantastisch sind. Nicht selten finden sich in ihnen orientalische Motive – ganz so, wie es sich für Geschichten eines Halbägypters gehört. Für sein Debüt erhielt er 2015 den Seraph. »Henriette und der Traumdieb« ist sein erstes Kinderbuch.

  • El-Bahay gelingt ein Leseerlebnis von der Qualität der Tintenwelt-Trilogie. Er zaubert mit Worten! Und sorgt so für Lesebegeisterung über viele, viele Stunden lang. Susann Fleischer, literaturmarkt.info
  • Ein ungewöhnlicher Fantasyroman für Mädchen und Jungen, spannend von der ersten bis zur letzten Seite. BuchMarkt
  • Eine Fantasygeschichte im Stil von Tintenherz, die Lust macht auf andere Klassiker. Dirk Weber, Westdeutsche Zeitung
  • Der Roman ist ein klassischer Page-Turner voller Fantasie, Spannung und mit einem herrlich-skurrilen Figurenarsenal. boys&books
  • „Sie [Tom und Josephine] sind Actionhelden der besonderen Art, denn ihre Superkräfte sind Worte und Geschichten. Das ist erfrischend originell und spannend!“ Sigrid Tinz, kinderbuch-couch.de
  • Dieses Buch hat meine Erwartungen erfüllt und sogar übertroffen. Man begibt sich in ein wundervolles Abenteuer und fühlt sich als ein Teil der Geschichte. Kommt, schnappt euch dieses Buch und erlebt die Geschichte hautnah! Arthur (11), buecherkinder.de
  • … eine spannende und humorvolle Geschichte, die Lesemuffel zu Leseratten machen kann. Aachener Zeitung