Sachen kaputt machen

Buch

 16,00

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Illustrator/in: Katharina Grossmann-Hensel Einbandart: Hardcover Seitenzahl: 32 Lesealter: ab 4 ISBN: 978-3-219-11947-3 Schlagwörter: , , Cover-Download: Cover herunterladen
Dieses Buch ist auf antolin.de gelistet und das Quiz auf Antolin wurde bereits 43 mal bearbeitet.

Dieses Buch direkt bei Antolin.de aufrufen!


Eine Geschichte übers Zerdeppern und Wieder-heile-Machen – ein Thema, das alle Familien kennen für alle ab 4 Jahren

KAPUTT, KAPUTT, KAPUTT, BUMM, TSCHAK, DONG …
Nichts macht so viel Spaß wie Bauklotz-Türme umschubsen, Sandburgen zertreten und Sachen scheppernd fallen lassen! Doch was, wenn dabei etwas zu Bruch geht?
Katharina Grossmann-Hensel erzählt in diesem wunderbaren Bilderbuch von der großen Freude am Kaputtmachen, von übermütigen Kindern, mahnenden Eltern und vom großen Heile-Machen und Entschuldigung-Sagen.

Mit Herz und viel Humor erzählt von BRIGITTE-Kolumnistin Katharina Grossmann-Hensel

Katharina Grossmann-Hensel

Autor*in

Katharina Grossmann-Hensel wurde 1973 in Mülheim an der Ruhr geboren und studierte u. a. in Hamburg Illustration. Sie hat drei Jahre in Paris gelebt und dort auch ihr erstes Bilderbuch veröffentlicht.
Sie lebt heute als freie Autorin und Illustratorin in Berlin und arbeitet für verschiedene Verlage.

Katharina Grossmann-Hensel

Illustrator/in

Katharina Grossmann-Hensel wurde 1973 in Mülheim an der Ruhr geboren und studierte u. a. in Hamburg Illustration. Sie hat drei Jahre in Paris gelebt und dort auch ihr erstes Bilderbuch veröffentlicht.
Sie lebt heute als freie Autorin und Illustratorin in Berlin und arbeitet für verschiedene Verlage.

  • [...] und [Katharina Grossmann-Hensels] neues Werk ist auch der Knaller: In Sachen kaputt machen geht alles zu Bruch. Aber zum Zerdeppern gehört ja auch das Heile-Machen und Entschuldigung-Sagen. Brigitte MOM
  • Dynamisch und expressiv, dem Thema völlig angemessen, bebildert Grossmann-Hensel diesen Kinderalltag. Sofort ist erkennbar, dass es laut, turbulent zugeht, immer hoch her. Alle sind beteiligt und aktiv, auch in der ruhigen Phase, in der aufgeräumt und zurückgegeben wird. An dieser Stelle kehrt auch Ruhe im Buch ein. Schöne Lektion, lustig dazu! Simone Eutebach, HERBST!novitäten 2022
  • Kinder beobachten es voller Spaß, Eltern und Großeltern womöglich mit Sorgenfalten. Aber haben nicht auch sie Freude an Pippi Langstrumpf gehabt? Irmtraud Gutschke, literatursalon.online
  • Dieses geniale Bilderbuch ist das perfekte Geschenk für alle Eltern, denn das, was darin zu finden ist, kennen Kinder bereits - die Großen können vielleicht noch etwas lernen. Kilifü | Almanach der Kinderliteratur 2022/23
  • Katharina Grossmann-Hensel zeigt unverblümten Kinderalltag. Toll! Christine Knödler, ELTERN family
  • Wer genau hinsieht und sich auf die mit großer Liebe zum kleinen Detail gestalteten wimmelbildartigen Szenen einlässt, erfährt hier mehr über das Agieren von Kleinkindern als in manchem Erziehungsratgeber. Heike Byn, 1001 Buch
  • Dieses Bilderbuch hat ein Herz für die unbändige Energie, mit der Kinder entgegen aller Mahnungen der Erwachsenen spielen. Die lebhaften Illustrationen zeigen einen fließenden Übergang von Spiel und Spaß zu Scherben, Zank und Tränen. Am Ende ist vor allem wichtig, dass die Risse in den Sachen ebenso wie die zwischenmenschlichen wieder geflickt werden. Stiftung Lesen
  • Die Lektüre ist ein großer Gewinn für alle Altersstufen! Christine Paxmann, Eselsohr