Retter der verlorenen Bücher – Mission Dschungelbuch

12,95

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Illustrator / Zeichner: Horst Hellmeier Einbandart: Hardcover Seitenzahl: 176 Lesealter: ab 8 Jahre ISBN: 978-3-7641-5194-2 Schlagwörter: , ,

Ein witziges Kinderbuch ab 8 Jahren, das Klassiker frech auf den Kopf stellt. Im dritten Band der erfolgreichen Reihe gibt es ein turbulentes Wiedersehen mit Baghira, Balu und Co:

In Frau Müller-Liebeleins geheimer Bibliothek kann man wahre Abenteuer erleben! Kaum berühren Otto, Emma und Maya das „Dschungelbuch“, landen sie im indischen Wald. Dort ist alles in schreckliche Unordnung geraten. Unter Leitung von Shir Khan roden die Affen riesige Flächen – und der übrige Dschungel ist voller Plastikmüll. Mogli und selbst der so gemütliche Balu sind völlig niedergeschlagen. Keine Frage, dass die drei Kinder ihnen helfen wollen. Aber wie können sie sich gegen die Umweltsünder durchsetzen?

Eine Liebeserklärung an Bibliotheken und alle Bücher, die uns ans Herz gewachsen sind!

Rüdiger Bertram

Autor

Geboren in Ratingen am letzten Maitag 1967, schreibt Rüdiger Bertram nun schon seit über fünfzehn Jahren lustige und ernste Bücher für Kinder und Jugendliche. Er wohnt mit Frau, Tochter und einer Million Bücher in Köln.

Horst Hellmeier

Illustrator / Zeichner

Horst Hellmeier ist in Österreich aufgewachsen. Zwischendurch machte er einen Abstecher in den Norden, um an der HAW Hamburg Illustration zu studieren. Heute lebt er in Wien. Dort teilt er sich Wohnung, Teekanne und Schreibtisch mit seiner Freundin, die auch Bücher macht.