Die Legende von Camelot – Runenschild

7,99

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Illustrator / Zeichner: Wolfgang Hohlbein Seitenzahl: 456 Lesealter: ab 12 Jahre ISBN: 978-3-7641-9185-6

Dritter Band der Trilogie »Die Legende von Camelot«

Nach Lancelots Flucht von Camelot geraten er und Gwinneth in die sagenhafte Welt von Avalon.
Ohne sein Schwert glaubt Lancelot, chancenlos gegen die Dunkelelben zu sein. Doch da erweist sich sein Schild als magische Waffe, die nicht unbedingt tötet. Und noch etwas erfährt Lancelot: Das Schicksal der Menschen liegt in den Händen der Dunkelelben …

Wolfgang und Heike Hohlbein, Autoren,
sind die erfolgreichsten und meistgelesenen Fantasyautoren im deutschsprachigen Raum. Seit ihrem Überraschungserfolg »Märchenmond« konnte sich die wachsende Fangemeinde auf zahlreiche weitere spannende Bestseller freuen. Ein besonderes Anliegen ist den Autoren die Nachwuchsförderung, wie z. B. die Verleihung des Hohlbein-Preises in Zusammenarbeit mit dem Verlag Ueberreuter.

Wolfgang Hohlbein

Autor

Wolfgang Hohlbein wurde 1953 in Weimar geboren. Gemeinsam mit seiner Frau Heike verfasste er 1982 den Fantasy-Roman »Märchenmond«, der den Fantasy-Wettbewerb des Verlags Carl Ueberreuter gewann. Das Buch verkaufte sich bislang weltweit 4,5 Millionen Mal und beflügelte seinen Aufstieg zum erfolgreichsten deutschsprachigen Fantasy-Autor. Wolfgang Hohlbein lebt mit seiner Familie in der Nähe von Düsseldorf.

Wolfgang Hohlbein

Illustrator / Zeichner

Wolfgang Hohlbein wurde 1953 in Weimar geboren. Gemeinsam mit seiner Frau Heike verfasste er 1982 den Fantasy-Roman »Märchenmond«, der den Fantasy-Wettbewerb des Verlags Carl Ueberreuter gewann. Das Buch verkaufte sich bislang weltweit 4,5 Millionen Mal und beflügelte seinen Aufstieg zum erfolgreichsten deutschsprachigen Fantasy-Autor. Wolfgang Hohlbein lebt mit seiner Familie in der Nähe von Düsseldorf.