Der Motzpotz – Wer stänkert im Libellenwald?

Buch

 14,00

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: noch nicht erschienen

Erscheint am 14.03.2023

Vorbestellbar ab 17.02.2023
Illustrator/in: Evelyn Faulhaber Einbandart: Hardcover Seitenzahl: 160 Lesealter: ab 7 ISBN: 978-3-7641-5244-4 Schlagwörter: , , Cover-Download: Cover herunterladen

Eine lustig-schräge Geschichte mit toller Wohlfühlatmosphäre!

Der kleine Troll MotzPotz hat alle Hände voll zu tun, in der Gegend rund um den Libellenwald für Ordnung zu sorgen. Denn neben den Füchsen, Ameisen und der Spinne Filomena sind es vor allem die Waldelfen, die ihn immer wieder auf die Palme bringen und laut „Oje!“ rufen lassen. Darum hat der MotzPotz sich einen riesigen Haufen an Oje!-Regeln einfallen lassen, die er täglich auf einer Rolle Klopapier notiert. Doch als plötzlich auf dem Nachbargrundstück bei Oma Paulsen die 9-jährige Ida auftaucht, ist das Chaos vorprogrammiert …

Quirlig-bunt durchillustriert und mit liebenswerter Botschaft: Auch hinter einer borstigen Schale versteckt sich ein weicher Kern!

Evelyn Faulhaber

Illustrator/in

Evelyn Faulhaber, 1982 in Österreich geboren, arbeitete viele Jahre als Elementarpädagogin. Als Kreativtrainerin und Mal- und Gestaltungstherapeutin weiß sie, wie wichtig Bilder und Geschichten für Kinder sind. Heute ist sie selbständig als Kinderbuchillustratorin tätig und möchte mit ihren Bildern Geschichten zum Leben erwecken und vor allem Kinderherzen berühren.

Elke Satzger

Autor*in

Elke Satzger studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Ethnologie in München, besuchte die Burda-Journalistenschule und arbeitet als Redakteurin. Sie besuchte Schreibworkshops bei renommierten Autoren. Zuletzt erschien von ihr „Lotti kann nicht pupsen“, demnächst entführt sie ihre Leser mit „Finnja Feentochter“ in ein magisches Abenteuer. Elke Satzger ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und lebt in München.