Das kleine Böse Rätselbuch

Lösen gefährlich!

Buch

 9,95

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: noch nicht erschienen

Erscheint am 14.03.2023

Vorbestellbar ab 17.02.2023
Illustrator/in: Thomas Hussung Einbandart: Broschur ohne Klappen Seitenzahl: 80 Lesealter: ab 8 ISBN: 978-3-7641-5256-7 Schlagwörter: , , Cover-Download: Cover herunterladen

Extras


Website zur Bestseller-Reihe: www.daskleinebösebuch.de

Das erste Rätselbuch zur Spiegel-Bestseller-Reihe – für noch mehr Spannung und Unterhaltung rund um „Das kleine Böse Buch“

OH NEIN! Immer mehr Bücher klagen über verschwundene Sätze und Wörter. Selbst das kleine Böse Rätsel-Buch verliert seine spannendsten Zeilen. Plötzlich steht dort
nur noch Unsinn! Der Zeilenklau hat das Diebesgut tief im Satzberg versteckt und mit Zahlenschlössern, Labyrinthen, Geheimschriften und vielen weiteren schwierigen Rätseln
und gefährlichen Fallen gesichert. Das kleine böse Rätsel-Buch braucht dringend Hilfe, um den Weg durch die Höhlen zu meistern!

Für alle, die weder vom kleinen Bösen Buch noch vom Rätsel-Spaß genug bekommen – mit extra vielen knifflig-bösen Aufgaben!

Schuft

Autor*in

SCHUFT, geboren 1960 in Wien, ausgebildet in Radierungsdruck und Autodidakt in Musik, Comic & Karikaturen. Er fertigt 3-D-Computeranimationen für Film & Spielefirmen und Illustrationen für Kinderbücher an. Seit einigen Jahren ist er auch als internationaler Storyboarder und Illustrator tätig. Während seiner mehrmonatigen Griechenlandaufenthalte widmet er sich der Malerei und übt sich im Müßiggang.

Magnus Myst

Autor*in

Magnus Myst leitet neben seiner Arbeit als Magier die Agentur für Zeitreisen, Quantenmagie und Abenteuer. Ab und zu ist er auch das Krümelmonster. Davon abgesehen ist er ein ganz normaler Mensch, der dummerweise nicht aufhören kann, sich für die Wunder des Universums zu begeistern.

Thomas Hussung

Illustrator/in

Geboren wurde Thomas Hussung 1990 in Baden-Württemberg, wo er auch die Schulbank drückte. Von 2011 bis 2014 studierte er in Hamburg Kommunikationsdesign und arbeitet dort inzwischen als selbstständiger Illustrator und Autor. Am liebsten zeichnet er Monster, Gespenster und andere Fabelwesen.