Als ich ein Kind war so wie du

Buch

 14,95

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Einbandart: Hardcover Seitenzahl: 32 Lesealter: ab 4 Jahre ISBN: 978-3-219-11734-9 Schlagwörter: , , Cover-Download: Cover herunterladen

»Als ich ein Kind war so wie du, da war ich immer brav!«, sagt Oma. »Als ich ein Kind war so wie du, hab ich eine Flugmaschine gebaut!«, sagt Pierre. »Als ich ein Kind war so wie du, konnte ich mit Tieren sprechen!«, sagt Mama. Herr Werner von nebenan sagt gar nichts. Der war bestimmt nie ein Kind. Ob alle Erwachsenen wohl mal Kinder waren? Und ob es immer stimmt, was sie darüber erzählen?

Katharina Grossmann-Hensel

Autor*in

Katharina Grossmann-Hensel wurde 1973 in Mülheim an der Ruhr geboren und studierte u. a. in Hamburg Illustration. Sie hat drei Jahre in Paris gelebt und dort auch ihr erstes Bilderbuch veröffentlicht.
Sie lebt heute als freie Autorin und Illustratorin in Berlin und arbeitet für verschiedene Verlage.

  • Ein zauberhaftes Buch über Erinnerungen und wie diese manchmal verklärt werden, ein bisschen schmerzhaft oder einfach schön sein können. Mal poetisch, mal frech, mal nachdenklich und immer mit einem freundlichen Augenzwinkern versehen werden Kinder so auf Zeitreisen geschickt. Jana Kühn, BÜCHERmagazin
  • »Erzähl von früher«, fordern Kinder ihre Eltern und Großeltern auf. Gleichzeitig kann es aber auch nerven, ständig zu hören, was es früher nicht gab, und wie gut man es hat. Die Vergnügungen und Sackgassen dieser Kommunikation in ein Bilderbuch zu packen, ist eine innovative Idee - und die geht hier auch formidabel auf. Kirstin Breitenfellner, Falter
  • Wenn Bilderbücher nicht nur gut sein, sondern auch Erfolg haben sollen, dann brauchen sie ein paar unverzichtbare Zutaten: eine kurze, überzeugende Geschichte, möglichst viel Witz und Fantasie und natürlich sehr gute Bilder. »Als ich ein Kind war so wie du« besitzt all das – und mehr! Sylvia Schwab, Deutschlandfunk Kultur
  • Die Geschichte für Kinder ab vier Jahren ist mit Pfiff und Witz bis ins Detail illustriert. Sigrid Kranepuhl-Goeritz, Nordbayerischer Kurier
  • Die Idee ist genauso toll wie die Umsetzung: die Illustrationen sind herrlich und so einfach und fröhlich wie die Sprache. Rike Drust, @kinstabuch (Instagram)
  • [Katharina Grossmann-Hensels] Bücher präsentieren behutsam und gekonnt kindliche Perspektive, bieten Überraschendes und Humor, Ironie, Zuspitzung, Schräges, über das man sich trefflich austauschen kann … Anerkennung, Liebe, Geborgenheit, Respekt füreinander, die Freiheit zu fragen, zu zweifeln – das sind die Grundthemen … Der rote Faden im Werk ist die Liebe zu Wort und Bild. Heike Brillmann-Ede, Eselsohr
  • Witzig-ironische Bilder und die Freude am lebendigen Austausch zwischen den Generationen! Detlef Rüsch, Amazon