Miranda Krestovnikoff

Miranda Krestovnikoff studierte Zoologie an der Universität Bristol, arbeitete für die Natural History Abteilung der BBC und wurde später Moderatorin. Sie engagiert sich bei Naturschutzorganisationen und ist eine der bekanntesten Wracktaucherinnen Großbritanniens. Sie wurde schon als der neue David Attenborough bezeichnet (Sunday Times).