Übersicht

Der Feuervogel – Das Ballett nach Igor Strawinsky

AutorInnen:

IllustratorInnen:

Federleichter Märchenzauber
Prinz Iwan fängt den wunderschönen Feuervogel und will ihn für immer behalten. Doch er bringt es nicht übers Herz, dieses stolze Tier im Käfig zu sehen. Darum lässt er den Vogel frei und behält eine Feder zurück, die den Feuervogel bei Gefahr herbeirufen soll. Da entdeckt er in einem Park am Rande des Königreichs dreizehn junge Mädchen, die von einem bösen Zauberer gefangen gehalten werden. In die Schönste unter ihnen verliebt er sich sofort. Doch die Wache des Zauberers hat ihn schon entdeckt und nimmt Iwan gefangen. Ob der Feuervogel ihm wirklich zu Hilfe kommen wird?

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn
Lieferung in 2-5 Werktagen

 19,95

Warenkorb

Mit Klick auf den WARENKORB-Button verlassen Sie die Site www.ueberreuter.de und werden zum Online Shop der »Buchhandlung Stein« weitergeleitet.
Es gelten die AGBs der A. Stein`schen Buchhandlung GmbH
Mehr Infos erhalten Sie unter:
Hilfe & Bestellen!

Art.-Nr.: 9783219116779.
Kategorien: , .

Produktbeschreibung

Federleichter Märchenzauber
Prinz Iwan fängt den wunderschönen Feuervogel und will ihn für immer behalten. Doch er bringt es nicht übers Herz, dieses stolze Tier im Käfig zu sehen. Darum lässt er den Vogel frei und behält eine Feder zurück, die den Feuervogel bei Gefahr herbeirufen soll. Da entdeckt er in einem Park am Rande des Königreichs dreizehn junge Mädchen, die von einem bösen Zauberer gefangen gehalten werden. In die Schönste unter ihnen verliebt er sich sofort. Doch die Wache des Zauberers hat ihn schon entdeckt und nimmt Iwan gefangen. Ob der Feuervogel ihm wirklich zu Hilfe kommen wird?

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Weitere Informationen

Antolin

Auf antolin.de gelistet

Lesealter

ab 5 Jahren

Produkttyp

Buch

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Der Feuervogel – Das Ballett nach Igor Strawinsky”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen