Übersicht

Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen wurde 1805 in Odense, Dänemark, geboren. Er unternahm Reisen durch Deutschland, Frankreich und Italien. Sein Weltruhm ist auf den insgesamt 168 Märchen begründet, die er geschrieben hat. Er starb 1875 in Kopenhagen.

Bisher erschienene Titel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen